Eisenbahnstraße 5/7a


9 Wege, Gott zu lieben – praktisch im Februar


Im letzten Monat haben wir auf unserer Wege – Suche eine Weiterführung für die „Asketen“ angeboten. Im Februar nun ist Gelegenheit, zu prüfen, wie der Weg der Traditionalisten zu Gott führen kann.

Wer ist ein traditionalistischer Typ? Bestimmt nicht, wer es am liebsten hat, wenn alles so bleibt wie es „schon immer“ war. Traditionalistischer Typ ist, wer es liebt, die Schätze zu heben und für sich zu gebrauchen, die uns 20 Jahrhunderte Christenheit geschenkt haben. Wer sich in seinem Gebet gern an bereits Aufgeschriebenes aus der Bibel oder aus eben den Schätzen der Kirchengeschichte anlehnt. Und wen es in die Gemeinschaft mit Gott führt, immer wiederkehrende Formen zu gebrauchen.

Herzliche Einladung auch an diejenigen, die sich nur ein wenig angesprochen fühlen! – Einmal Ausprobieren öffnet manchmal die Augen…